Fliegen hat dich schon immer irgendwie begeistert ?

Du hast dich vielleicht schon mit anderen Flugsportarten beschäftigt (Modellflug, Fallschirmspringen) ?

Dann ist es sehr wahrscheinlich das dich der so gennante "Flieger-Virus" erwischt hat - keine Angst, das lässt sich therapieren!.

Im Rahmen unserer vereinseigenen Flugschule (gemeinsam mit der SFG Villach) ist es möglich die Pilotenlizenzen für Segelflug und Motorflug kostengünstig zu erlangen.

Unsere Fluglehrer arbeiten ehrenamtlich und versuchen dabei die Flugschüler bestmöglich zu unterstützen.

Im Prinzip kann es JEDER bzw. JEDE Person lernen, insofern die gesetzlichen Vorschriften erfüllt werden (Mindestalter, Tauglichkeit).

Umso eher man damit beginnt, je steiler ist die Lernkurve und umso schneller kommt man zur Prüfungsreife sowie am Ende zum fertigen Pilotenschein.

Es ist zwar nichts unmöglich, jedoch sollte fairerweise erwähnt werden, dass es im fortgeschrittenen Alter schon um einiges schwieriger ist das Fliegen zu erlenen und auf jeden Fall mehr Starts nötig sein werden.

Die Ausbildung zum Segelflugpiloten, dem ersten großen Schritt, kostet im Schnitt inklusive aller Gebühren und der notwendigen Flüge ca. 2000 - 2500 EUR (je nach individuellem Können).

Interesse geweckt ?

Wir empfehlen dir unsere weiteren Informationen zur Ausbildung zu lesen oder vielleicht haben wir dich so sehr überzeugt, dass du gleich Mitglied werden willst.

Bei weiteren Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung.

Kontakt

Ing. Bernhard Probst
Tel: +43 676 754 525 8
Email: flugschule@lokn.at