Der Flugplatz Nötsch ist ein idealer Ausgangspunkt für deine fliegerischen Vorhaben (speziell für Segelflugpiloten).

Südlich des Dobratsches gelegen, ist es von unserem Flugplatz aus bei geeigneten Bedingungen problemlos möglich Streckenflüge von weit über 1000km durchzuführen.

Das lang gezogene Gailtal, das Drautal und das Pustertal - mit den beeindruckenden Lienzer Dolomiten - sowie die Südtiroler Gegenden (z.B. Richtung Comosee) mit ihren imposanten und schroffen Gelände bieten einen wunderbaren Ausblick und oft tolle Bedinungen, die von vielen Flugsportlern gerne genutzt werden.

Auf der Route gibt es auch viele Landemöglichkeiten und Wiesen, wodurch ein sicherer Flug möglich ist.

Auch sind die Routen - und das ist nicht selbstvertändlich - größtenteils frei von Flugbeschränkungsgebieten, man kann sich also tatsächlich auf das Fliegen selbst konzentrieren.

Unterkünfte sind im Ort und in den umliegenden Gemeinden verfügbar.

Segelflug- oder Motorflugpiloten die mehrere Tage auf unserem Flugplatz verbringen möchten (möglicherweise im Rahmen ihres "Urlaubes") sind immer herzlichst wilkommen - in diesem Fall ist aus versicherungstechnischen Gründen jedenfalls eine Kurzzeit-Mitgliedschaft notwendig!

Wir bitten dich aufgrund der hohen Nachfrage um rechtzeitige und frühzeitige Anmeldung.

Bei weiteren Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung.

Kontakt

Ing. Bernhard Probst
Tel: +43 676 754 525 8
Email: obmann@lokn.at